Skip to main content

Code Week und Corona – so geht's!

Es gibt in diesem Jahr ganz praktische Unterstützung bei der Umsetzung von Veranstaltungen im Rahmen der Code Week.

Auch in diesem Jahr wird die Code Week wieder hybrid stattfinden, mit einem Mischangebot aus digitalen und Präsenzveranstaltungen, soweit diese unter Einhaltung aller Abstands- und Hygiene-Vorgaben möglich sein werden – was wir sehr hoffen!

Für Präsenzveranstaltungen bieten wir euch ganz praktische Unterstützung an: 

  • mit einer Sprechstunde mit zertifizierten Experten für Infektionsschutz und Hygiene bei Veranstaltungen – für Rückfragen zu euren Hygieneschutzkonzepten
  • mit Luftfiltern und CO2-Messgeräten, die wir euch kostenlos zur Verfügung stellen (vorbehaltlich Verfügbarkeit).

Hier könnt ihr bis zum 08. September euren Bedarf anmelden. Sobald wir Neuigkeiten dazu haben, melden wir uns dann bei euch zurück.

Auch in diesem Jahr wird es außerdem wieder eine Online-Welt für die Code Week geben, in der wir uns und ihr euch die gesamten Aktionswochen über treffen könnt! Und es gilt: Neues Jahr, neue Welt – mit neuen Möglichkeiten und Angeboten für euch! Eine davon wird sein, eure Online-Workshops direkt in der Welt abzuhalten. Weitere Infos hierzu folgen, seid gespannt!