Skip to main content

KI-mit intelligenten Maschinen für ein sauberes Meer

Mittwoch, 13.10.202116:00 – 18:00 Uhr
HABA Digitalwerkstatt Hamburg, Eppendorfer Weg 279, 20251 Hamburg

Bei diesem Workshop tauchen Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren in das Thema Künstliche Intelligenz ein. Dabei lernen sie grundlegende Konzepte des maschinellen Lernens an einem konkreten Anwendungsbeispiel kennen: der Meeresverschmutzung.

Künstliche Intelligenzen werden in Zukunft eine immer größere Rolle in unserer Gesellschaft spielen. Wir möchten bereits jungen Menschen aufzeigen, dass sie diese Entwicklung nicht fürchten müssen. Hinter jeder intelligenten Maschine steht ein Mensch, der sie programmiert hat. Indem wir Kindern verständlich machen, wie maschinelles Lernen funktioniert, ermächtigen wir sie, selbst zu Gestalter*innen ihrer digitalen Zukunft zu werden und sich künstliche Intelligenzen zunutze zu machen, um an Lösungen für große gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen zu arbeiten.

Technische Teilnahmevoraussetzungen:

- stabile Internetverbindung

- Laptop oder PC mit Webcam und Mikrofon

- Installation der Zoom Cloud Meetings App (kostenlos downloaden unter zoom.us/download)