Skip to main content

Mapping Mobility - Foto-Workshop für junge Erwachsene mit André Lützen

Donnerstag, 14.10.2021Samstag, 16.10.202110:00 – 15:00 Uhr
Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstr. 1-2, 20095 HAMBURG
BIRGIT HÜBNER

„Mapping Mobility“ ist eine fotografische Challenge. Es sollen unterschiedliche Möglichkeiten von Bewegung in der Stadt untersucht und gezeigt werden: Bilder von beweglichen Plattformen wie Bahn, Bus, Fahrrad, zu Fuß, E-Roller, Skateboard oder Inliner, die Wege und Zeit vom Ausgangspunkt zum Ziel dokumentieren. In einer Bildabfolge kann so der zurückgelegte Weg gezeigt sowie die Form der Bewegung und die dafür benötigte Zeit mit Schrittzählern oder Uhrzeiten festgehalten werden.

Während des dreitägigen Workshops werden unterschiedliche Ausgangspunkte und Ziele vorgegeben, die unterschiedliche Stopps des täglichen Lebens beinhalten - wie z. B. Schule oder Büro, Supermarkt, Drogerie, Pizzeria, Fitness Studio, Tankstelle oder Treffpunkte mit Freund*innen.

„Mapping Mobility“ ist eine Kooperation der Deichtorhallen mit dem Altonaer Museum.

Altersklasse: von 14 bis 28 Jahren
Maximale Teilnehmerzahl: 8
Der Veranstaltungsort ist nicht barrierefrei
Teilnahmegebühr: keine
Gesprochene Sprachen:  Deutsch , Englisch

Weitere Details zur Anmeldung:
kdk@deichtorhallen.de