Veranstaltungen

Apps programmieren mit Unity3D

CC BY 4.0. Körber-Stiftung, Foto: Sandra SchinkDu möchtest wissen, wie Du eigene Spiele für Dein Smartphone, Tablet oder PC entwickelst? Wir zeigen Dir, wie Du mit Unity3D mit teils schon vorgefertigten Programmteilen und Scripts Deine Vorstellungen eines Spiels umsetzen kannst. Du lernst die Grundlagen der Entwicklungsumgebung von Unity3D kennen und kannst dann Deine Spielidee einbringen.

 

Alter: ab 13 Jahren
Vorkenntnisse nötig: Gut wäre, wenn Du schon einige Erfahrungen im Umgang mit Computern hast, Dich z. B. in Bildbearbeitungsprogrammen auskennst und vielleicht sogar schon mal in einer Programmiersprache selbst programmiert hast.
Kursnummer: H22222MMM83
Kursdauer: Kursdauer drei Tage (16.-18.10.2017, jeweils 10-15 Uhr)
Teilnahmegebühr: 79€
Hinweis: Raum 502, barrierefrei

Anmeldung:

Anmeldung bitte über die Webseite der VHS, per Telefon +49 40 42841 2752 oder Mail: mitte@vhs-hamburg.de.

Minecraft-Abenteuer erleben ohne Computer – eine interaktive Lesung mit Karl Olsberg

„Nanos Abenteuer“ ist ein interaktives Abenteuer-Spielbuch, bei dem der Leser selbst entscheiden kann, wie sich die Geschichte entwickelt. Während der Lesung stimmt das Publikum ab, welche Entscheidungen der junge Nano treffen soll. Olsberg zeigt außerdem in einer Live-Demonstration, wie jeder selber ganz ohne Programmierkenntnisse interaktive Geschichten entwickeln kann.

Alter: ab 8 Jahren
Vorkenntnisse nötig: Nein
Weitere Infos: https://www.buecherhallen.de/kibi-termine-minecraft-07102017 
Hinweis: Veranstaltung im Rahmen von Seiteneinsteiger

Anmeldung:

Keine Anmeldung erforderlich.

Auftaktveranstaltung zur Code Week Hamburg 2017

Körber-Stiftung, Foto: Sandra SchinkIn zahlreichen Veranstaltungen können Kinder und Jugendliche im Rahmen des offiziellen Auftakts zur Code Week Deutschland hinter die Kulissen der digitalen Welt blicken!

Kinder, Jugendliche, Eltern und Interessierte sind herzlich eingeladen, einzelne Workshops (mit Anmeldung) zu besuchen oder ab 14:30 an einer der offenen Mitmachstationen zu tüfteln, programmieren, oder Roboter zum Leben zu erwecken!

Alle Workshops und Angebote im Rahmen der Auftaktveranstaltung am 7. Oktober findest Du auch in dieser Übersicht.